Ausbildungsberuf

Fachkraft für
Lagerlogistik

(M/W/D)

DAS MUSST
DU WISSEN

Sample ID Heading 1 Heading 2

Voraussetzung

Qualifizierender Abschluss an der Mittelschule oder Mittlere Reife

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Anforderungen

Sinn für Ordnung und logische Abläufe, Teamgeist, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

Berufsschule

Kaufbeuren

Die richtige Entscheidung für den optimalen Ausbildungsberuf zu treffen ist nicht einfach. Darum nimm dir Zeit und erkunde dich hier über unsere Berufsfelder – erfahre alles über die Ausbildungsdauer, deinen Ausbilder, und deine Tätigkeiten. Wir freuen uns auf dich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Berufs
beschreibung

In der Wirtschaft werden tagtäglich Güter im Wert von vielen Millionen Euro umgeschlagen. Die richtige Menge der richtigen Ware rechtzeitig und kostengünstig am richtigen Ort bereitzustellen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Dafür erhältst du bei uns im Unternehmen eine qualifizierte Grund- und Fachausbildung.

Der Ausbildungsbereich Logistik beginnt mit dem Wareneingang und geht weiter über das Ein- und Auslagern von Gütern bis hin zum Versand der Ware.

Zu deinen Aufgaben und Tätigkeiten gehören die Annahme und Kontrolle der Waren. Daneben übernimmst du Verantwortung für das termingerechte Ein-, Um- und Auslagern von Gütern. Du lernst wie man Produkte mit einem hohen Warenwert qualitäts- und kostenbewusst verpackt, kennzeichnet und nach gesetzlichen Vorgaben versendet. Moderne Arbeits- und Fördermittel unterstützen dabei die Tätigkeiten der Fachkraft für Lagerlogistik.

Zu Beginn der Ausbildung erhältst du zusammen mit allen Azubis eine etwa achtwöchige Grundausbildung im Umgang mit dem Werkstoff Metall. Außerdem werden während der gesamten Ausbildung arbeitsübergreifende Qualifikationen wie Teamarbeit, Qualitätsbewusstsein, Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit gefördert und du wirkst bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit.

 

Dein Ausbilder

Jürgen Hermann
Ausbilder
Fachkraft für Lagerlogistik

Wie haben Sie Ihre berufliche Laufbahn begonnen?

Mit einer Ausbildung zum Maschinenschlosser, dann Weiterbildung zum Industriemeister Fachrichtung Metall.

Seit wann arbeiten Sie bei mayr® Antriebstechnik?

Seit September 1984

Was ist Ihrer Meinung nach das Besondere an der Ausbildung bei mayr® ?

Eine hervorragende Ausbildung, da alle wesentlichen Lernziele der Lagerlogistik durch Mitarbeit in allen entsprechenden Fachabteilungen erworben werden. Dadurch sind die Auszubildenden nach erfolgreicher Beendigung ihrer Ausbildungszeit in allen Bereichen der Lagerlogistik einsetzbar. Ferner bekommen die Auszubildenden der meisten beruflichen Richtungen eine vierteljährliche Grundausbildung Metall mit.

  • 08341/804-349
  • bewerbung@mayr.de
Schnupper mal rein!Lust auf ein Praktikum oder eine Schnupperlehre?
Jetzt anmelden
Scroll to Top